CSBL

  • Kategorie
  • Größe
  • Farbe
Sort by:

Previous

152 products

Page 1 from 10

CSBL

CAYLER & SONS Black Label

Wie viele andere Modemarken aus dem Streetwear- und Fashion-Bereich auch lancierte CAYLER & SONS ein Black Label Programm um eine größere Bandbreite der charakteristischen Streetwear-Styles der Brand anzubieten und dabei auch auf neue Material- oder Accessoire-Optionen zurückgreifen zu können. Während die traditionelle CAYLER & SONS Kollektion (auch als White Label bezeichnet) Themen aus den Bereichen Musik – im besonderen natürlich Rap und Hip Hop – Entertainment und Pop-Kultur auf auffälligen und farbintensiven Grafiken interpretiert (oftmals ergänzt um den charakteristischen CAYLER & SONS-Humor oder das typische ironische Augenzwinkern) wurde das Black Label Programm mit einem anderen, etwas erwachseneren Ziel vor Augen ins Leben gerufen.

CSBL bezieht seine Inspiration aus der Fashionwelt und setzt dabei einen großen Fokus auf die neuesten Themen und Trends der Mode, die in der eigenen Black Label Kollektion interpretiert und umgesetzt werden. Im Kontrast zum klassischen White Label Programm ist CSBL noch stärker auf die unmittelbare Umsetzung neuester Trends fokussiert und nutzt seinen individuellen Freiraum in Form experimentellerer Schnitte und Designs. Während die White Label Kollektion um bewährte Schnittmuster herum aufgebaut ist, integriert CSBL routiniert immer wieder neue Schnitte und Muster in die Kollektion, die von Oversized Drop Shoulder Tees bis zu rund ausgeschnittenen und extra langen Scallop Tees reichen – jederzeit ganz auf die neuesten Trends ausgerichtet.

CSBL – Always on top

Zusätzlich dazu nutzt CAYLER & SONS den kreativen Freiraum innerhalb des Black Label Programms für immer neue Entwicklungen und Designs inklusive verschiedenster hochwertiger Materialien, schwererer Grammaturen und einer Vielzahl unterschiedlichster Accessoires. CSBL Produkte bieten unter anderem wertige Chenille-Stoffe, zusätzliche Applikationen wie Reißverschlüsse oder unterschiedlich starke Distress-Elemente. Die zusätzliche Investition in Materialien, Techniken und Accessoires begründet letztendlich auch den marginalen Preisunterschied zwischen CSBL und White Label Produkten. Das Black Label Programm wäre dabei aber kein vollwertiger Teil von CAYLER & SONS, würden nicht zu jedem Apparel-Design auch die entsprechend passenden Snapback und Curved Caps angeboten.